Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

KS-PT-Kunden akzeptieren mit dem Erwerb einer Trainingseinheit oder eines Abonnements folgende AGBs:

 

Termine

Vereinbarte Termine sind im Verhinderungsfall 24 Stunden vorher abzumelden. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine können nicht rückerstattet oder nachgeholt werden und werden zu 100% verrechnet.

 

Gesundheit / Informationspflicht

Das Training wird freiwillig und auf eigene Verantwortung bei guter körperlicher und geistiger Gesundheit aufgenommen. Für Verletzungen während des Trainings wird keine Haftung übernommen. Der Kunde/ die Kundin ist verpflichtet, die Trainerin über allfällige Verletzungen, körperliche Beschwerden und Schwangerschaft zu informieren.

Bei bekannten Krankheiten und Beschwerden wird vom behandelnden Arzt ein aktuelles ärztliches Attest vorgelegt.

 

Abonnement

Das Abonnement ist persönlich und nicht übertragbar.

 

Preise und Bezahlung

Es gilt jeweils die aktuelle Preisliste gemäss Website. Die Preise sind verbindlich. Alle Abo’s und Einzeltrainings sind vollständig in bar oder per Einzahlungsschein innert 7 Tagen zu bezahlen.  Ratenzahlung nach Absprache möglich.

 

Unterbruch

Kommt es während der laufenden Abonnementszeit zu einer längeren Verhinderung infolge Krankheit, Unfall, Schwangerschaft, wird mit Vorlegung eines Arztzeugnisses, die Gültigkeit des Abonnements entsprechend verlängert.

Sollte aus Gründen höherer Gewalt, eine Leistung von KS-PT nicht erbracht werden können, besteht kein Anspruch auf Schadenersatz oder Rückerstattung.

 

Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Kunden. Es besteht keine Haftung für Unfall, Krankheit, Diebstahl oder Sachschaden.